1-1_0502_1_1003-1_504-1_505-1_506-1_507-1_50
1-1life_1_a_0502-2-a21f-kip1f-kip1_1bquartett1g-start1-1-re1-1lizurückvor3c1zurückvor1-1re

     
unten1pfeil_luftuntenpfeil2     das_cdpfeil2lipfeil-leerpfeil1das_cd
FeZZ – Das Quintett:

-> Ein etwas eigenwilliges Demo aus den Anfangstagen mit dem Programm „Die 68er-Rock-Revolution”, findet der Sätzer das aber nach wie vor hörenswert …
Dieses im Proberaum eingespielte 10-Minten-Stück sollte einen kompakten akustischen Einblick in die Idee der 68er-Rock-Revolution vermitteln. Neben den von der Band auf einzelne Spuren eingespielten Instrumenten wurden zur Überleitung kleine Hör-Sketche verfasst. Teilweise wurden Dokumentaraufnahmen aus dieser Aufbruchzeit um 1970 eingebunden. Insgesamt eine vergleichsweise aufwändige Kostprobe der FeZZer mit einem Pfiff skurrilen Humors …

Ergänzt wird dies durch Beispiele von teils eigenwillig bearbeiteten Rock- und Beat-Titeln. Zwar für (manchen) merkwürdig, sind die Songs aber gute Beispiele für diese Epoche – die des FeZZ Quintetts.

-> House of the rising sun (Live),
-> Light my fire (Live);
-> A whiter shade of pale (Live),
-> Youve got to hide youre love away (Live),
-> Satisfaction (Live)
  quintett in NL
     
ente3   ente3
     
oben1pfeil_luftoben2   pfeil_luft

Schlagzeilenfe_ticker01
kaa_un22
fe_quart
rock
de ruhr

e-Post: <fezz_AT_kip-media.de>
Hinweis Spam-Schutz: Bitte ersetzen Sie _AT_ durch das übliche Zeichen @.
Adresse OHNE Klammern

© 2002 - 2014 fezz

Letzte Änderung: 15.04.2014