gk_3bgr
1-1-0501_2-0501_3-1001_4-0501_5-0501_6-0501_7-050
1-1li3-1a-1003-1a-1003-1b-050ballhaus1_d3-1e-050gk1_f3-1g-050weinh1-1lizurückvor3c1zurückvor1-1re

das_cdpfeil_luftdas_cd     infotipppfeil2-l2pfeil1-l2pfeil1leerpfeil1leer  
cd6029 Adrian Ils
Liebe, Tod und Heimarbeit
Best.nr. kip 6029, EAN 4025083602923, im NRW Vertrieb, Wismar

1. Robert hat eine Schreibhemmung 2.00; 2. Der Kuss der Musen 1.30; 3. Im Garten steht ein Feigenbaum oder Der Absturz eines Börsenspekulanten 5.30; 4. Zu früh 3.52; 5. Der alte Kurorthasser 2.40; 6. Ich wär so gern dein Privatpatient 2.53; 7. Das blaue Zimmer 2.40; 8. Kinderlied für Erwachsene 2.59; 9. Ich möchte um’s Verrecken nicht mehr Bundeskanzler sein 3.26; 10. Die Flaschenpost 3.03; 11. Wir haben einen kleinen Spaß 2.54; 12. Ich bin verrückt nach deinen Ohren 2.24; 13. Die Springerin 1.20; 14. Schlaflied 2.58.
das_cdpfeil_luftdas_cd pfeil_luft
  Über die CD...
Auf dem ersten Blick in einigen Titeln etwas melancholisch, hat Adrian Ils persönliche Erfahrungen und Eindrücke musikalisch und textlich in einem eigenständigen und stimmigen Zyklus umgesetzt.
Die Themen sind dem ganz normalen Alltag entnommen, dessen Schrecken und Dramen, Verlangen und Sehnsüchte sich in Melodie und Poesie entfalten. Die auf hohem Niveau stehende Musik und seine bildreichen Texte sind in ihrer Wirkung leise, aber um so intensiver. Dies nicht zuletzt durch die Fähigkeit von Adrian Ils, auch so heikle Themen wie Krankheit oder Todesängste tiefsinnig in eindringlichen Sprachbildern ohne jeden Anflug von Rührseligkeit aufzuarbeiten - ganz im Gegensatz zu der berühmt-berüchtigten Betroffenheits-Lyrik alter Art.
Adrian Ils hat - ob mit diesem Solo-Album oder den vorher gehenden Produktionen mit Ballhaus - oft genug musikalische Kleinode geschaffen, indem er sich sehr bewusst von der Liedermacher-Bewegung vergangener Tage abgegrenzt hat. Ergebnis seiner „Was ich gut finde, das mache ich”-Überzeugung ist eine neue alte Tradition von Kunstlied, Großstadt-Chanson, Klassik und Volksmusiken quer durch die Kulturen - eine eigen-artige Ils-Welt in Wort, Ton und Anmutung.
Gerade mit seinem ersten Solo-Werk zeigt er sich als eine Art zeitgenössischer Bänkel- oder Balladensänger, hat sich Adrian Ils auf den Weg zu einem eigenen Künstler-Kosmus begeben. Unaufdringlich und schlicht sind persönliche, politische und soziale Themen verwoben, bereiten instrumentale Intermezzi vielschichtige dichterische Inhalte vor und nach und lockern die tiefsinnige Poesie auf.
Trotzdem keine einfache Kost, aber einfach hat es sich Adrian Ils nie gemacht: Er gehört in die beste Tradition derer, die nach Zeitgeist und Einträglichkeit nicht fragen, Lieder und Texte nicht vor dem Hintergrund bestimmter Strömungen fabrizieren, in kein passendes Regal zu stecken sind. Wenn also schon ein Schlagwort, dann dies:

Eine lange verschollene Lied-Tradition lebt wieder auf - deutsch und zugleich universell.
das_cdpfeil_luftdas_cd   pfeil_luft  
    und die Meinung der Kritik ist

Da ist Musik drin
Wenn Musik so galant beginnt und der spanische Einschlag absolute Aufmerksamkeit garantiert, kann es passieren, dass etwas ganz anderes heraus kommt als vermutet. So passiert es bei Adrian Ils neuer CD während der ersten 50 Sekunden.
Bis eine aufgeraute Wolf Biermann-Stimme davon singt, dass Robert eine Schreibhemmung hat. Die auf quer gedachte Musik spezialisierte Schallplattenmarke "kip records" aus Dinslaken bringt eine neue Platte heraus, die mit dem Wort "unangepasst" nur unzureichend beschrieben ist.
Adrian Ils, Gründer und Kopf von "Ballhaus Nuevo", bedient sich alter Traditionen und unterhält kurzweilig mit Balladen, ironischen Liedern und großstädtisch angehauchten Chansons. / NRZ (Neue Rhein-Zeitung)

Wer lntelligent-Kurioses mag, der ist bei Adrian Ils richtig. Der Gründer der Band ,Ballhaus Nuevo" (die trotz Deutschem Schallplattenpreis ein Geheimtipp geblieben ist), Gelegenheitsschauspieler und auch schon mal Seiteneinsteiger bei den Guano Apes'. setzt sich mit seinem ersten Solo-Album zwischen alle möglichen Stühle. „Liebe, Tod und Heimarbeit" ist eine musikalische Achterbahnfahrt zwischen Chanson, Liedermachertum, Tom Waits und Folk mit ebenso schillernden Texten, die von politischen Attacken a la Konstantin Wecker über vertrackte Liebeslieder bis zu makaberem Musikkabarett im Stile Georg Kreislers reichen.
Die betont knarrige Stimme wird zwar mit der Zeit eintönig, dafür schaufelt Ils bei einigen Titeln allerlei selbstgespielte Instrumente vom Akkordeon bis zur E-Gitarre im Studio übereinander, so dass er fast ein komplettes Orchester ersetzt. Alles in allem ein überraschender Generalangriff auf den Einheitsbrei. / sur la terre 2/2005

ABGEHÖRT
Eines haben deutschsprachige Interpreten oft gemeinsam: Das Etikett „Liedermacher" will keiner so recht tragen. Muss aber kein Makel sein. So auch im Falle Adrian Ils', Gründer der Kölner Gruppe Ballhaus nuevo, der mit Liebe, Tod und Heimarbeit (kip records) sein erstes Solowerk vorgelegt hat. Ein gelungenes dazu. Text, Musik, Gesang und alle Instrumente (wie er das wohl live umsetzt?), sogar Pfeifen, alles Ils. Die 14 Lieder sind abwechslungsreich - textlich wie musikalisch. Entstanden sind schöne Balladen ("Im Garten steht ein Feigenbaum oder Ein Börsenverlierer stürzt ab") - persönlich, politisch, leicht melancholisch. Wer Akustik-Gitarre mag, wird's in jedem Fall mögen. / kip WAZ /(Westdeutsche Allgemeine Zeitung) .

Wer Adrian Ils als Sänger von Ballhaus oder Ballhaus nuevo kennt, ist sicher gespannt, was der querdenkende Poet und Multiinstrumentalist mit dem Hang zum Morbiden und Schrägen in sein erstes Solowerk „Liebe, Tod und Heimarbeit" packt. Konstantin Wecker äußert sich sehr angetan: „Adrian Ils' raue Ernsthaftigkeit des Ausdrucks zwischen Sehnsucht und weisem Spott konterkariert die oberflächliche Scheinwelt von heute in authentischen Liedfarben..." Seine bittersüßen Texte zwischen Ringelnatz, Bukowski und Brecht zeichnen ihn eher als literarischen Musiker den als Liedermacher aus. (kip records) Volker Peter (Doppelpunkt - Magazin)
 
oben1pfeil_luftoben2   pfeil_luft  

Schlagzeilenkaa_ticker_03
kip_logo
pfeil_luft
pfeil_luft
kip_logo
gk_liniegk_linie
e-Post: <info_AT_kip-media.de>
Hinweis Spam-Schutz: Bitte ersetzen Sie _AT_ durch das übliche Zeichen @.
Adresse OHNE Klammern

gk_linie

© 1998 - 2014 kip-media


Letzte Änderung: 15.03.2014oben1pfeil_luftoben2